Die Nebel von Avalon von Marion Zimmer Bradley

Reihe: 
 (Band 3)

Originaltitel: 
The Mists of Avalon
Verlag: 
Fischer
Erscheinungsjahr: 
1983
Seiten: 
1 117

Die Hauptperson und Ich-Erzählerin in diesem Buch heißt Morgaine. Sie ist die Nichte von Viviane, der Hohepriesterin von Avalon. Diese bildet sie auf der geheimnisvollen Insel hinter den Nebeln zur Priesterin aus.

Morgaines jüngerer Halbbruder Artus wird zum Hochkönig von Britannien ernannt. Doch zum Ärger von Viviane, dem Merlin Taliesin und den anderen Anhängern des alten Glaubens nimmt er sich eine Christin zur Frau: Gwenhwyfar. Sie glaubt nicht an die Göttin und so gewinnt das Christentum in Britannien mehr und mehr an Einfluss...

Morgaine lebt einige Zeit lang am Hofe ihres Bruders. Sie interessiert sich für den jungen Lancelot, den persönlichen Ritter der Königin... Währenddessen schmiedet Morgause, die Tante von Morgaine und Artus, zusammen mit ihrem Mann König Lot heimlich ihre Pläne gegen den Hochkönig und dessen Familie. Sie will einen ihrer Söhne zu Artus' Nachfolger machen...

"Die Nebel von Avalon" ist einer der schönsten und spannendsten Artus- Romane, die ich je gelesen habe. Die Geschichte ist voll von geheimnisvollen Zauber, Religion, Liebe, Hass und Intrigen und dabei wunderschön geschrieben. Morgaines Gefühle werden so lebendig geschildert, dass man als Leser immer mit ihr mit empfindet. Auch die anderen Personen werden sehr glaubhaft und lebensecht dargestellt. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen, es lässt die Legenden um Artus und die Tafelrunde wieder auferstehen!

Mein Fazit:

Information zur Reihe:

Avalon

Reihe über das Schicksal keltischer Priesterinnen in Britannien vom 1.Jh. nach Christus bis in die Zeit von König Artus

von Diana L. Paxon:

0a: Die Ahnen von Avalon
0b: Die Hüterin von Avalon
2a: Die Priesterin von Avalon

Band 1 und 3 sind eigenständige Romane; Band 2 sollte nur im Zusammenhang gelesen werden.

Hast du das Buch auch gelesen? Oder überlegst du noch, ob es was für dich ist? Ich freue mich immer über Fragen und Kommentare! (Spoiler bitte kennzeichnen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Die Planetenkrieger - im weltweiten Netz seit 2000