Die Enzyklopädie der Mythologie von Arthur Cotterell

Verlag: 
Edition XXL
Erscheinungsjahr: 
1999
Seiten: 
256

Dieses umfangreiche Buch ist ein wunderschönes Nachschlagewerk für Mythologie-Fans und solche, die es werden wollen.
Das Buch ist in drei Bereiche, für die verschiedenen Mythologie-Kreise aufgeteilt: klassische, nordische und keltische Mythologie.

Die einzelnen Götter und Helden werden in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt, meist werden auch kurz die wichtigsten Sagen beschrieben, in denen die Figur vorkommt. (dabei werden natürlich manche Sagen wiederholt...)

Zwischen den Beschreibungen der Götter, Göttinnen, Helden und Fabelwesen findet man pro Kulturkreis je 8 zusätzliche Doppelseiten, die auf interessante Besonderheiten eingehen (z.B. "Gründer" oder "Orakel und Weissagungen" bei der klassischen oder "Weise und Seher" bei der keltischen Mythologie).

Die einzelnen Texte werden von zahlreichen wunderschönen Bildern aufgelockert. Einige der besten Künstler von der Antike bis heute sind vertreten. (z.B. auch Alan Lee, der bekannte Tolkien-Zeichner)

Mein Fazit:

Ich freue mich immer über Fragen und Kommentare!

Kommentare

Kommentar schreiben

Die Planetenkrieger - im weltweiten Netz seit 2000