Des Königs Dolche von Dave Duncan (Sir Stahlhart, Sir Ambrose, Silbermantel)



Originaltitel: 
Sir Stalwart - The Crooked House - Silvercloak
Verlag: 
Otherworld
Erscheinungsjahr: 
2006
ISBN: 
978-3950218503
Seiten: 
600

Stahlhart hat die entbehrungsreiche Ausbildung in der berühmten Eisenburg fast abgeschlossen. Bald wird er zu einer Klinge werden. Er ist bereits ein ausgezeichneter Schwertkämpfer: stark, wendig und gewitzt. Es gibt da nur ein kleines Problem: er ist recht klein und sieht viel jünger aus als er ist. Wie soll jemand, der von seinen Kameraden nur “Wanze” genannt wird, die gefürchteten Ritter des Königs repräsentieren?

Doch der König hat einen Spezialauftrag für Stahlhart, bei dem er sich sein jugendliches Äußeres zu nutze machen kann. Ein großes und gefährliches Abenteuer wartet.

Zur gleichen Zeit macht sich auch die junge Smaragd auf die Reise. Sie ist eine Weiße Schwester, die die Gabe hat Magie zu spüren. Im Hauptquartier ihres Ordens ist sie einer dunklen Macht begegnet, deren Ursprünge sie nun ergründen will.

“Des Königs Dolche” ist ein Sammelband, der neben dem oben geschilderten Roman “Sir Stahlhart” auch die Bände “Sir Ambrose” und “Silbermantel” enthält, in denen Stahlhart und Smaragd weitere Abenteuer erleben.

Dave Duncan ist hier ein sehr erfrischender Abenteuerroman in alter Mantel-und-Degen-Tradition gelungen. Mit viel Witz, Charme und Talent meistern die Charaktere alle Schwierigkeiten. Besonders Wanze muss man einfach liebgewinnen. Mit der richtigen Portion Ironie und Situationskomik gelingt es Duncan seinen Hauptcharakter trotz dessen überragender Fähigkeiten und seines völlig übersteigerten Selbstbewusstseins nicht arrogant wirken zu lassen.

Stahlharts Welt hat ihren ganz eigenen Flair. Anfangs können die charakteristischen Namen und Spitznamen etwas verwirren. Man gewöhnt sich jedoch schnell daran, dass die meisten Personen hier nicht Peter oder Hans, sondern Dachs, Schlange, Bandit oder Großmeister heißen. Auch die Magie ist sehr interessant. Wie bei einem Horoskop ist jedem Menschen ein inneres und ein äußeres Element zugeordnet. Die jeweilige Kombination aus Liebe, Tod, Zeit oder Zufall mit Feuer, Wasser, Erde oder Luft hat Auswirkungen auf Charakter und Lebensstil einer Person.

“Des Königs Dolche” bietet drei sehr spannende Abenteuergeschichten im Stil der drei Musketiere. Den Leser erwarten sympathische Charaktere, waghalsige Degen- und Schwertkämpfe und lebensgefährliche Undercover-Missionen in einer interessanten Welt. Wer ein kurzweiliges Fantasy-Abenteuer mit einem Schuss Humor und einer Prise Romantik sucht, findet hier allerbeste Unterhaltung!

Mein Fazit:

Information zur Reihe:

Des Königs Dolche

"Des Königs Dolche" ist eine Fortsetzung der sechsbändigen Fantasy-Reihe "Das Königs Klingen". Man muss die "Klingen" jedoch nicht kennen, um die "Dolche" zu verstehen.

Die Reihe kann eigenständig gelesen werden und besteht aus drei in sich abgeschlossenen Romanen.

1: Sir Stahlhart
2: Sir Ambrose
3: Silbermantel

 Ich freue mich immer über Fragen und Kommentare! (Spoiler bitte kennzeichnen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Die Planetenkrieger - im weltweiten Netz seit 2000